Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Webseite von Janeke & Partner, Eichkamp 21a, 22880 Wedel.

Wir nehmen die Themen Datenschutz und Vertraulichkeit sehr ernst und folgen den geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften. Deshalb möchten wir Sie mit dieser Erklärung über Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen und darüber informieren, welche Daten wir gegebenenfalls speichern und wie wir diese Daten verwenden. Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).



SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Speicherung und Verwendung von Daten
Wir erheben personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen), soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Die grundsätzliche Nutzung der Angebote und Dienste auf unseren Seiten ist stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Im Rahmen einer Bewerbung ist die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erforderlich, um die Eignung des Bewerbers für die vorgesehene Tätigkeit festzustellen und gegebenenfalls über die Begründung eines Arbeitsverhältnisses zu entscheiden. Der Bewerber erklärt sich insoweit mit der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten einverstanden.

Andernfalls kann eine Bewerbung von uns nicht bearbeitet oder bei der Vermittlung berücksichtigt werden. Der Bewerber kann jederzeit einer Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen, hierzu genügt eine E-Mail an folgende Adresse: info@janeke-partner.de. In diesem Fall können wir Bewerber aber auch nicht mehr als Arbeitnehmer an unsere Kunden vermitteln.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten zu anderen als den genannten Zwecken, insbesondere zur Werbung, ist ausgeschlossen.



Cookies
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.


Aufbewahrung von Daten
Wir speichern Daten solange, wie dies gesetzlich notwendig ist oder zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung erforderlich ist oder in einer entsprechenden Einwilligung festgelegt wurde.


Datenschutz und Datensicherheit
Unsere Mitarbeiter sind beim Umgang mit personenbezogenen Daten zu Vertraulichkeit verpflichtet. Unsere Datenschutzmaßnahmen werden unter Berücksichtigung neuer technischer Entwicklungen kontinuierlich aktualisiert.


Änderung unserer Datenschutzerklärung
Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Stand: März 2018